Gedankenlesen für Einsteiger

Gedankenleser wie Derren Brown, Jan Becker oder Thorsten Havener können nicht wirklich Gedanken lesen. Ihre Tricks basieren in erster Linie auf Zaubertricks, mit welchen sie die Probanden in die Irre leiten. Zum anderen haben sie aber auch ein gutes Verständnis von der Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Unter bestimmten Umständen lässt sich nämlich – mit gewisser Wahrscheinlichkeit – vorhersagen, was eine Person als nächstes Denken wird…

Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

(8)

Solve : *
8 − 6 =


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>