Belastung durch Pestizide über Grenzwerten – Gift im Tee – Teil 1

Gift im Tee.
Gerade jetzt im Sommer erfreuen sich Tees jeder Art großer Beliebtheit, vor allem gekühlt oder gar als Eistee. Doch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) schlägt Alarm: In allen Tees können zu große Mengen von PA-Substanzen enthalten sein. Diese sind noch nicht ausreichend erforscht. Man weiß nur eines: Sie können richtig gefährlich für die Gesundheit sein.Sommer, Sonne, Schwitzen — für eine Erfrischung sorgen zurzeit auch kühler Kräutertee oder Eistee. Nicht nur im Winter ist für viele Menschen Tee das Getränk erster Wahl. Auch Kinder sind längst auf den Geschmack gekommen. Doch zuletzt geriet der Durstlöscher in die Schlagzeilen. Von krebserregenden Stoffen war dort sogar die Rede.

(3)

Solve : *
5 × 19 =


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>